Veranstaltungsnr. WV003

AUTISMUSKOMPETENZ FÜR FORTGESCHRITTENE

Fortgeschrittene.jpg

In den letzten Jahren hat das Thema Autismus-Spektrum-Störung zunehmend an Bedeutung gewonnen und wird in vielen Bereichen durchaus kontrovers diskutiert.

Als gewissermaßen "unsichtbare" Behinderung werden wir in Kontakt mit autistischen Menschen häufig früher oder später mit scheinbar ungewöhnlichen oder auch herausfordernden Verhaltensweisen konfrontiert, die wir verstehen und einordnen müssen, um mit ihnen zusammenleben, arbeiten oder schlichtweg ihnen adäquat und fair begegnen zu können. Auch die Fragen nach (familiärer) Entlastung und individuellen Hilfen gewinnen in diesem Kontext an enormer Bedeutung.

Das Seminar gilt als Aufbauveranstaltung des Einsteigerseminars, so dass die allgemeinen Grundlagen als bekannt vorausgesetzt und deshalb nur kurz angesprochen werden. Neben der Vermittlung von Handlungsstrategien im Umgang mit herausfordenden Verhaltensweisen und in der Förderung autistischer Menschen, gibt es einen Einblick in die finanzielle Hilfen und mögliche Unterstützungsangebote. Darüber hinaus besteht Raum für individuelle Fragen und Beispiele der Teilnehmer*innen.

Inhalte:

  • Kurzer Rückblick auf allgemeine Grundlagen zu Autismus-Spektrum-Störungen.

  • Erwerb von Handlungsstrategien im Umgang mit herausforderndem Verhalten.

  • Wirksame Handlungsansätze zur Förderung autistischer Menschen kennenlernen.

  • Einblick in die rechtlichen Rahmenbedingungen, insbesondere in Bezug auf finanzielle Hilfen erhalten.

  • Raum für Fragen und Beispiele der Teilnehmer*innen.

 

Seminarleitung:     Judith Hack

                                  (Dipl. Sozialarbeiterin)

Termine:                  XX.XX.- XX.XX.2021

                                  (Anmeldeschluss: xx.xx.2021) - WV003

Zeitrahmen:            Beginn: Freitagabend ab 18:00

                                  Ende:    Samstag um 17:00 Uhr

Seminarort:            wird noch bekannt gegeben

Kosten:                    180 €

                                  (inkl. Seminarunterlagen)  

 

Die ANMELDUNG erfolgt über das Onlineformular.